Welche Zusatzqualifikationen benötige ich für die Ausbildung zum Berufspilot?

Im Gegensatz zur Flugausbildung zum Verkehrspiloten ATPL(H), die direkt nach dem Erwerb der Privatpilotenlizenz PPL(H) absolviert werden kann, sind für die Flugausbildung zum Berufspilot CPL(H) Vorkenntnisse notwendig. Diese belaufen sich auf mindestens 155 Flugstunden sowie Kenntnisse in den Fachbereichen Mathematik und Physik. Weitere Informationen zu den Voraussetzungen finden Sie hier oder Sie erhalten diese in einem persönlichen Gespräch mit einem unserer erfahrenen Mitarbeiter vor Ort nach Terminvereinbarung oder telefonisch unter 034 604 309 14.

Auch für die Pilotenausbildung zum Verkehrspilot ATPL(H) sind Kenntnisse in Mathematik und Physik notwendig. Hierzu kommt eine Befähigung der englischen Sprache. Sie haben bislang noch keine oder wenig Englischkenntnisse? Kein Problem, AIR LLOYD bietet Ihnen Sprachprüfungen für alle Level an.

Zuletzt aktualisiert am 22.06.2020 von Admin.

Zurück