Wie lange dauert eine Ausbildung zum Hubschrauberpilot?

Ihr Ziel ist es, den Pilotenschein zum Privatpilot PPL(H) zu erhalten? Hierzu sind mindestens 100 Unterrichtsstunden aus verschiedenen F├Ąchern der Theorie notwendig. Diese k├Ânnen an acht Wochenenden oder in Form einer Einzelausbildung individuell absolviert werden. F├╝r den Praxisteil empfehlen wir Ihnen als Flugschule eine Ausbildungsdauer von acht Monaten. W├Ąhrend der Ausbildung zum Piloten k├Ânnen Sie mit einem unserer erfahrenen Fluglehrern Ihre Flugstunden sammeln. Hierbei ist es dem AIR LLOYD ÔÇô Team besonders wichtig, Sie optimal auf die Pr├╝fung vorzubereiten.

Die Theorie der Flugausbildung zum Berufspilot CPL(H) setzt sich aus mindestens 250 Unterrichtsstunden und 60 zus├Ątzlichen Stunden im Nahunterricht zusammen. Der Theorieteil in der Pilotenausbildung zum Verkehrspiloten im Hubschrauber ATPL(H) ist hierbei umfangreicher. In diesem Fall absolvieren Sie als Flugsch├╝ler mindestens 550 Unterrichtsstunden und weitere 85 Stunden im Nahunterricht. Der Praxisteil beider Flugausbildungen ist identisch.

Zur├╝ck